LOYCOS - Einfach zu verstehen

Schnell & kompetent

Sie haben komplexe Inhalte und große Mengen an zu übersetzendem Informationsmaterial. Wir sind geübte und fachlich versierte Übersetzer und genau die richtige Adresse für Sie!

Faire Preise

Barrierefreie Sprachkonzepte müssen leistbar sein. Wir von LOYCOS sind fair in unserer Preisgestaltung und transparent, wenn es um die Preiserstellung unserer Konzepte geht!

einfach zu verstehen

ist bei LOYCOS eigentlich alles: Die Arbeitsweise, der wissenschaftliche Ansatz, die Textanalyse und -optimierung, die Preisgestaltung und natürlich unsere Texte!

Über Loycos

LOYCOS ist die erste Agentur für barrierefreie Kommunikation
mit wissenschaftlichem Ansatz in Österreich.
Wir analysieren und übersetzen Texte
nach den Methoden der angewandten Sprachwissenschaft.

So erhalten unsere Kunden barrierefreie Textkonzepte, erstellt und optimiert
nach den neuesten Ergebnissen der Verständlichkeitsforschung
sowie der Übersetzungswissenschaft.

Unsere Kunden erhalten Informationsprodukte in einer Sprache,
die vor allem eines ist:

einfach zu verstehen.

  • Beratung & Bedarfserhebung

    Was für wen? Wir beraten Sie bei Ihren Informationsprodukten und dem idealen Sprachmodell für Ihre Zielgruppe!

  • Wissen schaf(f)t Verständlichkeit

    Unser schneller und fachlich versierter Übersetzungsdienst basiert auf den neuesten Methoden und Erkenntnissen der angewandten Sprachwissenschaft!

  • Qualitätsbewusstsein und Know-how

    Auf die Qualität unserer Texte legen wir besonderen Wert. Die Übersetzung komplexer Texte und Inhalte sind für uns ebenso kein Problem wie große Textmengen.

  • Immer am Puls der Zeit

    Wir halten die Augen offen, um für unsere Kunden auch im technischen Bereich stets neue barrierefreie Features anbieten zu können! Unsere Neugierde und Interesse für Neues ist Ihr Gewinn!

Wissen schaf(f)t Verständlichkeit!

Neu und wissenschaftlich – das ist unser Ansatz: Dank der Erkenntnisse der beiden Universitäten Hohenheim und Hildesheim verfügen wir über das breite Spektrum sprachwissenschaftlicher Forschung zu den Themen „Textverständlichkeit“ und „Leichte Sprache“.

Unsere Übersetzungen in Leichte Sprache basieren auf dem offiziellen Regelwerk der ersten und einzigen Forschungsstelle für Leichte Sprache im deutschsprachigen Raum – sie befindet sich an der Universität Hildesheim. Für unsere interne Qualitätssicherung ziehen wir den Hohenheimer Verständlichkeitsindex heran.

Barrierefreier Informationszugang für alle!

Bringt man die neuesten Studien (PIAAC) der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), umgangssprachlich als „Erwachsenen-PISA“ bezeichnet, auf den Punkt, verfügen knapp 3 Millionen Menschen in Österreich (54,3%) im erwerbsfähigen Alter über eine schlechte Lesekompetenz.

Ein Großteil der Informationen wie Behördenschreiben, Beipackzettel, Sicherheitshinweise etc. stellt somit für über die Hälfte der Bevölkerung im Alter zwischen 16 und 65 Jahren eine Hürde dar. Das kann und muss nicht sein!

Wir möchten mit unserer Arbeit allen Menschen einen barrierefreien Zugang zu Informationen ermöglichen.

Das sagen andere über unsere Arbeit…

Der 3. Dezember ist Menschen mit Behinderung gewidmet. An diesem Tag wenden wir uns in der Tiroler Tageszeitung an Tirolerinnen und Tiroler. Damit alle unsere Botschaft verstehen können, verwenden wir leichte Sprache. Allerdings benötigen wir dazu Hilfe. Dieses Jahr konnten wir Frau und Herrn Noggler gewinnen, unseren Text in leicht verständliche Sprache zu übersetzen. Darüber hinaus wurde die gesamte redaktionelle Arbeit mit der Tiroler Tageszeitung übernommen, was eine enorme Erleichterung für uns darstellte. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen – wir sind sehr glücklich, dass unsere erste Zusammenarbeit ausgezeichnet und professionell geklappt hat! Dafür bedanken wir uns sehr herzlich.

Dr. Karin Klocker
Dr. Karin KlockerLeiterin Sozialministeriumsservice TirolSozialministeriumsservice Tirol

Einfache Sprache und klare Aussagen sind das A und O in der Politik. Das schafft Glaubwürdigkeit und Kompetenz bei allen Bürgern. Und sein wir uns ehrlich: jeder Leser ist froh, wenn er oder sie einen geschrieben Text sofort versteht. Denn niemand hat im Berufsstress die Zeit, einen komplizierten Schachtelsatz drei Mal zu lesen, damit man ihn versteht. Frau Nogglers Tipps kann man leicht umsetzen. Fazit: Ich kann LOYCOS nur weiterempfehlen.

Dr. Felix Müller
Dr. Felix MüllerLandesgeschäftsführer SPÖ SalzburgSPÖ Salzburg

Der sprachwissenschaftliche Zugang von LOYCOS überzeugt bei der Translation von Texten in Einfache und Leichte Sprache. Die Trainees unseres Job Trainings und das AufBauWerk als Unternehmen nutzen die Erfahrung und den wissenschaftlichen Ansatz von Verena und Mario Noggler, um komplexe Texte einer breiten Leserschaft zugänglich zu machen. Komplizierte Sachverhalte werden ansprechend aufgearbeitet – somit wird Kommunikation auf Augenhöhe ermöglicht und garantiert.

Mag. Johann Aigner
Mag. Johann AignerGeschäftsführungAufBauWerk

Der sprachwissenschaftliche Ansatz des Teams von LOYCOS überzeugt aus mehreren Perspektiven: Die Verständlichkeit der Texte ist objektiv messbar und hat sich auch im alltäglichen Gebrauch als anwenderfreundlich erwiesen. Nicht zuletzt wird die professionelle Arbeitsweise von LOYCOS durch eine äußerst sympathische Art der Zusammenarbeit ergänzt und wird in Zukunft zu einer noch engeren Kooperation mit dem AufBauWerk führen.

Mag. Markus Schönherr
Mag. Markus SchönherrÖffentlichkeitsarbeitAufBauWerk

Die Sprach- und Textarbeit gemeinsam mit Euch in unseren Hildesheimer Workshops hat uns sehr viel Spaß gemacht. Lasst uns zusammen daran arbeiten, auch die schwierigsten Texte ganz leicht verständlich zu machen. Wir freuen uns, dass Ihr einen so qualitätsbewussten Ansatz habt und wünschen Euch weiterhin gutes Gelingen.

Prof. Dr. Christiane Maaß
Prof. Dr. Christiane MaaßForschungsstelle Leichte SpracheUniversität Hildesheim

Die Zusammenarbeit mit LOYCOS bringt für die Trainees vom AufBauWerk Job Training Innsbruck einen echten Mehrwert, da Sprache für sie dadurch klarer und verständlicher wird.

Mag.(FH) Philipp Pilgram, BSc
Mag.(FH) Philipp Pilgram, BScLeitung Job Training InnsbruckAufBauWerk