Cover AufBauWerk Magazin Ausgabe 6

Neuigkeiten aus dem AufBauWerk – die neueste Ausgabe vom AufBauWerk-Magazin ist da!

Endlich ist sie da! Die Ausgabe Nr. 6 des AufBauWerk-Magazins mit vielen Einblicken in das bunte Treiben des sozialen Unternehmens und neuen interessanten Persönlichkeiten.

Ja, es tut sich wie immer so einiges im AufBauWerk und dieses Mal vor allem an der Spitze. Denn seit Anfang des Jahres 2017 ist Barbara Schwaighofer die neue Leiterin und Obfrau des AufbauWerks und hat damit Wilfriede Hribar nach vielen erfolgreichen Jahren abgelöst. Für die Landtagsabgeordnete Barbara Schwaighofer gab es als Mitglied des Ausschusses für Gesellschaft, Bildung, Kultur und Sport schon einige thematische Schnittpunkte mit der Sozialszene. Ein Besuch im AufbauWerk hat sie dann aber endgültig davon überzeugt, das Amt als Obfrau des AufBauwerks zu übernehmen. Vor allem das Job-Training hat sie begeistert. Im ersten Interview mit der Neo-Obfrau erfährt der Leser mehr über Barbara Schwaighofer und ihre Vorhaben für ihre erste Zeit.

Blick ins AufBauWerk-Magazin

Diese erste Zeit hat Marisa Mair-Raggautz bereits hinter sich. In einem interessanten Interview erzählt sie von ihrem ersten Jahr als Leiterin des Projekts „Betreutes Arbeiten“. Bei diesem Projekt unterstützten die Coaches des AufBauWerks die Trainees während ihrer Lehrzeit. Eine Unterstützung, die sich auszahlt! Denn im letzten Jahr konnten dadurch 70 Jugendliche ihre Lehre abschließen.

Über diese Erfolgsstory und weitere Neuigkeiten lesen Sie mehr im neuen AufBauWerk-Magazin Nr. 6 – wie üblich mit kurzen Zusammenfassungen der jeweiligen Themen in Leichter Sprache von LOYCOS.