Beiträge

Selbsthilfe Tirol - neue Homepage im Responsiv-Design

Selbsthilfe wirkt – barrierefrei

Selbsthilfe wirkt. Mit allen Sinnen. In allen Lebenslagen. Für jeden Einzelnen. – Seit 25 Jahren steht die Selbsthilfe Tirol für Gemeinsamkeit, Zusammenhalt und Initiative. Im Zuge des heurigen Jubiläums präsentiert sich der Dachverband Selbsthilfe Tirol mit neuer Webseite, neuem Logo und einer neuen klaren und einfachen Sprache.

Mehr erreichen
Das will die Selbsthilfe Tirol mit ihrem Angebot. Und das am besten gleich im doppelten Sinn. Denn es gilt nicht nur mehr Menschen mit den vielen Vereinen und Gruppen der Selbsthilfe Tirol bekannt zu machen, sondern zugleich auch die Gruppen zu stärken und so mehr gegenseitige Unterstützung zu ermöglichen. Deshalb lag es für den Dachverband nahe, die Kommunikation und das Erscheinungsbild zu überarbeiten.

Klar und einfach
Diesem „Diktat“ wurden sowohl Design als auch Sprache unterworfen und vor zu passte man mit der Unterstützung von LOYCOS alle analogen und digitalen Informationsmedien sowie natürlich auch das neue Logo der Vorgabe entsprechend an. Folder, Flyer und Broschüren im neuen Look sowie eine moderne, allen Anforderungen entsprechende und vor allem barrierefreie Webseite sorgen nun künftig dafür, dass die Selbsthilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird.

Logo Selbsthilfe Tirol NEU

Neues Logo Selbsthilfe Tirol

Logo Selbsthilfe Tirol ALT

altes Logo Selbsthilfe Tirol

 

Große Präsentation am Tag der Selbsthilfe
Am 3. Mai 2018, dem Tag der Selbsthilfe, präsentierten Barbara Vantsch, Geschäftsstellenleiterin des Dachverbands Selbsthilfe Tirol, und Maria Grander, Präsidentin des Dachverbands, im Rahmen einer großen Veranstaltung im Tiroler Landhaus das neue Kommunikationskonzept inklusive Drucksachen und Webseite. Ein Konzept, das sowohl bei bereits bestehenden Vereinsmitgliedern als auch den vielen Interessenten gut ankam.

Tag der Selbsthilfe - LOYCOS-Team mit Barbara Vantsch
von links nach rechts: Romy Noggler (jüngstes Teammitglied bei LOYCOS), Mario Noggler (LOYCOS) , Barbara Vantsch (Selbsthilfe Tirol), Verena Noggler (LOYCOS)

Am besten gleich auf sich wirken lassen unter: www.selbsthilfe-tirol.at