Beiträge

www.zecken.de jetzt auch in Leichter Sprache

Jetzt online: Zecken.de in Leichter Sprache!

Alles, was Sie je über das Thema „Zecken“ wissen wollten, finden Sie auf der Webseite: www.zecken.de. Gerade rechtzeitig zu Beginn der Zeckensaison ist nun die Leichte-Sprache-Version – mit Übersetzungen von LOYCOS – online gegangen.

Klein, aber oho

Zecken haben Saison und, wer sich bis jetzt noch nicht für die kleinen Tierchen interessiert hat, der sollte es dringend tun. Denn sie können für Mensch und Tier gefährlich werden. Daher lohnt es sich zu wissen, wo sie lauern, welche Regionen man vielleicht besser umgehen sollte, wie man einen Zeckenstich vermeiden kann und – wenn die Zecke doch einmal zuschlägt – wie man sie am besten entfernt.

Schutz durch Impfung

FSME gehört zu jenen Erkrankungen, die Zecken besonders gerne und immer häufiger übertragen. Den besten Schutz vor der Erkankung bietet eine Impfung, worauf die Seite besonders hinweist. Gerade jetzt ist dieser Schutz besonders wichtig. Denn Zecken gibt es nicht nur im Wald. Sie lauern an verschiedensten Orten und finden mittlerweile auch auf Spielplätzen und Parks in Städten ein wohliges Zuhause.

Auch Wissen schützt

Ein weiterer besonderer Schutz ist das Wissen rund um die gefährlichen blutsaugenden Parasiten. Denn wenn man weiß, wo sie sich gerne aufhalten und wie man seinen Körper nach einem Besuch im Grünen richtig absucht, der kann im besten Fall einen Stich vermeiden. Damit sich nun jeder ausreichend über Zecken informieren kann, bietet die Seite www.zecken.de eine Leichte-Sprache-Version, die man über den Sprachenwechsler abrufen kann.

Wir wünschen spannende Informationsstunden auf der informativsten Webseite rund um das Thema „Zecken“.